Gäste

Das Konzept

Alle 4 Monate geben wir regionalen und überregionalen KünstlerInnen, DesignerInnen und HandwerkerInnen die Gelegenheit, ihre Produkte bei uns auszustellen und zu verkaufen. Wir verstehen die Produkte unserer Gäste als eine Bereicherung unserer eigenen Produktpalette. Wichtig ist uns, das die Produkte unserer Gäste uns selbst gut gefallen, in unser Konzept passen und sich gut bei uns verkaufen lassen. Dementsprechend wählen wir aus.

Dabei freut es uns immer, Menschen zu entdecken, die mit Herz und Hand an einem besonderen Arbeitsmaterial hängen, ihre eigene Ausdrucksform gefunden haben und bereit sind, diese stetig weiter zu entwickeln.

Die Gastplätze im Prisma werden jeweils für den Zeitraum von 4 Monaten vergeben. Mietbeginn ist der 1. Kalendertag des jeweiligen Monats und Mietende ist der letzte Tag des 4. Monats. Die 4-Monats-Einheiten sind festgelegt auf: März bis Juni, Juli bis Oktober und November bis Februar.

Du möchtest gerne bei uns ausstellen? Bei Fragen zu unseren Bedingungen und Leistungen kannst Du Dich gerne persönlich bei uns melden.


Unsere GastausstellerInnen ab März 2022

Anna Dorothea Klug, Börwang:

Keramikfliesen nach eigenen Zeichnungen

Eine für uns ganz neue Entdeckung. Die Künstlerin fertigt keramische Plastiken nach eigenen, eher traumhaften Zeichnungen. Durch den von ihr verwendeten grob schamottierten Ton erhalten sie dann einen ganz anderen Ausdruck und erscheinen der Künstlerin dann manchmal selber „wie alte Bekannte“. Sie selber nennt sie „Mittelmänner“. Wir stellen diese Künstlerin zum ersten Mal mit einer Serie von Wandkacheln vor.

https://annadorotheaklug.jimdofree.com


Martina Mruck, Hitzacker:

Flotte Sprüche, aufgestempelt

Wir finden, das sind Aufmunterer für alle Lebenslagen. Vielleicht erinnern sich manche KundInnen an sie, wir hatten sie vor Jahren schon mal als Gastausstellerin im Prisma. Ihre neuen Arbeiten sind jetzt auf Gessoboard gestempelt.

www.schonschoen.de


Petra Luckner, Hamburg:

Gedruckte Kostbarkeiten auf Papier und Textil

Individuelle Tischwäsche, Wohnaccessoires und Papierwaren der besonderen Art entstehen per künstlerischem Handsiebdruck. Die exklusiven Unikate und Kleinserien werden direkt auf dem Drucktisch entworfen, die Farben spontan und individuell gemischt. So entstehen immer neue Bildgeschichten, mit Humor und Augenzwinkern.

www.unikat-luckner.de


Marianne Spenner-Häusling, Bad Zwesten/Oberurff:

Naturfotografie

Wer immer auch gerne nochmal „normale“ Post verschickt, freut sich sicher über die große Auswahl an Postkarten, die es seit einiger Zeit im Prisma gibt.
Diese Gastausstellerin hier aus der Region hat einen geschulten Blick auf Naturschönheiten aller Art und findet den richtigen Ausschnitt mit ihrer Kamera.

www.portfolio.fotocommunity.de/prisma-portfolio


Ulrike Kissel, Augsburg:

Witzige und liebreizende Filztierchen

Seit 2005 gibt es die kleine, feine Filzwerkstatt von Ulrike Kissel. Hier entstehen liebevolle Filzfiguren aus naturbelassener Tiroler Bergschafwolle. Unikate mit liebevollen Details. Viele unserer begeisterten KundInnen werden sich sicher darüber freuen, daß diese Künstlerin noch einmal bei uns vertreten ist.
Individuelle Anfertigungen nach Fotos sind möglich.

www.kissel-handgefilzt.de


Thea Welland, Witzenhausen:

Seifen aus der Milch von der eigenen Schafherde

Diese kleine Manufaktur ist weiterhin mit ihren handgefertigten Seifen bei uns als Gastausstellerin vertreten. Ganz natürlich, qualitativ sehr hochwertig – und regional.

www.schafmilch-naturseifen.de


Gäste aus den letzten Tertialen

Gäste im Prisma vom Juli bis Oktober 2020
  • Iris Wunderlich – Gebrauchsutensilien
  • Anja Werner – Porzellankunst
  • Armin Dietz – Holzgestaltung
  • Susanne Altzweig – Keramik
  • Henrich Förster – Drucke
Gäste im Prisma von März bis Juni 2020
  • Armin Dietz – Holzgestaltung
  • Fabrikhof6 – Keramik
  • Frank Holzenburg – Aquarelle
  • Fette Typen – Drucke
  • Silvia Koch – Seifen